Der Chor

 

Der Kirchenchor St. Antonius Pont

Der Kirchenchor wurde im Jahre 1904 gegründet.

Zur Zeit singen 59 aktive Sängerinnen und Sänger in den verschiedenen Stimmen
  Sopran 26, Alt 15, Tenor 7 und Bass 11


Es wird kein Mitgliedsbeitrag erhoben. Finanziell unterstützt wird der Kirchenchor von derzeit 63 passiven Mitgliedern (6 EUR Jahresbeitrag).


Probe Mittwochs 20:15 im Haus der Vereine (An der Dorfwiese 10).



Der Vorstand des Kirchenchores setzt sich zur Zeit wie folgt zusammen:
  Präses: Pfarrer Heiner Dresen
  Chorleiter: Theo Büren
  Vorsitzende: Roswitha Rother
  stellv. Vorsitzende: Irmgard Büren
  Schriftführer: Josef Goebel
  Kassiererin: Sabine Raeth
  Beisitzer: Roswitha Janssen (Notenwartin)
Gabi Sefovic
  Jugendvertreter: Mario Asmus
 

Die musikalische Literatur umfaßt klassische und moderne geistliche und weltliche Chormusik.
Die Aufgaben des Kirchenchores sind die musikalische Liturgiegestaltung bei z.B. Kirmes, Pfarrfest und kirchlichen Hochfesten.
Gemeinsam mit dem Hartefelder Kirchenchor wurden in den letzten Jahren große klassische Konzerte mit dann über 100 Sängerinnen und Sängern sowie einem großen Orchester zur Aufführung gebracht.
Darüber hinaus wirkt der Kirchenchor bei örtlichen Veranstaltungen mit, wie z.B. Maifest des MGV, Pfarrfest, Kirmes und dem Ponter Kartoffelmarkt vom Heimat- und Förderverein, sowie das überregionale Festival der Gelderner Volksmusik in Geldern und Ständchen zu den verschiedensten Anlässen.

Besonders erwähnenswert ist die Theatergruppe des Kirchenchores, die einmal im Jahr ein Theaterstück zur Aufführung bringt, das auch von vielen auswärtigen Gästen besucht wird.